Zahlungsarten, Versandkosten, Preise und Lieferinformationen sowie Informationen zu Garantie, Haftung und Vertragsabschluss


Die auf den Produktseiten genannten Preise und die Versandkostenpauschalen
enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

Die Lieferungen verlassen und Lager aus √Ėsterreich!

Wir liefern derzeit innerhalb √Ėsterreichs und in der EU
mit Hilfe der √Ėsterreichischen Post AG.
Lieferungen nach Deutschland werden von der √Ėsterreischen Post AG an deren
Kooperationspartner DHL √ľbergeben.

Bitte
beachten Sie, dass es w√§hrend der Oster ‚Äď und Weihnachtszeit aufgrund des hohen
Paketaufkommens Lieferungen eventuell l√§nger als angegeben f√ľr die Lieferung
benötigen.

Die Versandkostenpauschale beträgt

f√ľr √Ėsterreich 7,50 ‚ā¨ ‚Äď ab 50‚ā¨ Versankostenfrei

f√ľr Deutschland 9,50 ‚ā¨ ‚Äď ab 100‚ā¨ Versandkostenfrei

f√ľr die restlichen L√§nder innerhalb der EU 25 ‚ā¨

Preise und Versandkosten
Alle Preise, die auf der Website des Verk√§ufers angegeben sind, verstehen sich einschlie√ülich der jeweils g√ľltigen gesetzlichen Umsatzsteuer.
Zus√§tzlich zu den angegebenen Preisen berechnet der Verk√§ufer f√ľr die Lieferung Versandkosten. Die Versandkosten werden dem K√§ufer auf der Versandkostenseite und im Rahmen des Bestellvorgangs deutlich mitgeteilt.

Stornogeb√ľhren bei Vorbestellungen (laut AGB)
Bei einer Stornierung einer Vorbestellung (Pre-Order) wird der abgeschlossene Vertrag r√ľckg√§ngig gemacht obwohl kein gesetzliches R√ľcktristtsrecht besteht. Hierf√ľr werden Stornogeb√ľhren in H√∂he von 40% des Nettobetrags der Bestellung verrechnet.
Beispiel: Eine Vorbestellung wird im Wert von 49,90‚ā¨ (inkl. 20% √∂sterr. USt.) zahlungspflichtig durchgef√ľhrt. Der Verk√§ufer bestellt diesen Artikel speziell f√ľr diese Bestellung bei seinem Lieferanten. Danach wird die Bestellung jedoch von dem K√§ufer storniert. Somit fallen folgende Kosten f√ľr die Stornierung an:
49,90‚ā¨ / 1,2 = 41,58‚ā¨ / 100 * 40 = 16,63‚ā¨ Stornogeb√ľhren.

Zahlungsarten
Im Online-Shop sind momenten folgende Zahlungsarten möglich:
‚ÄĘ PayPal
‚ÄĘ Amazon Pay
‚ÄĘ Vorkasse mittels Direkt√ľberweisung¬†an unser Bankkonto (AT03 3299 0000 0192 2178)
‚ÄĘ Barbezahlung bei Abholung¬†mittels Bargeld, Bankomatkarte oder Kryptow√§hrung
‚ÄĘ Klarna (Rechnung, Sofort√ľberweisung, Kreditkarte oder Lastschriftverfahren,Ratenkauf)

ACHTUNG: Bei folgenden Arten bei Bezahlung mit ‚ÄúKlarna‚ÄĚ fallen zus√§tzliche Geb√ľhren an!
Kosten√ľbersicht f√ľr:
‚ÄĘ Klarna Ratenkauf
https://cdn.klarna.com/1.0/shared/content/legal/terms/0/de_de/base_account
‚ÄĘ Klarna Rechnungskauf in x Monaten
https://cdn.klarna.com/1.0/shared/content/legal/terms/0/de_de/pix

Zahlungsmodalitäten
‚ÄĘ Der Kunde kann im Rahmen und vor Abschluss des Bestellvorgangs aus den zur Verf√ľgung stehenden Zahlungsarten w√§hlen.
‚ÄĘ Ist die Bezahlung per Rechnung m√∂glich, hat die Zahlung innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Ware und der Rechnung zu erfolgen. Bei allen anderen Zahlweisen hat die Zahlung im Voraus ohne Abzug zu erfolgen.
‚ÄĘ Werden Drittanbieter mit der Zahlungsabwicklung beauftragt, z.B. Paypal. gelten deren Allgemeine Gesch√§ftsbedingungen.
‚ÄĘIst die F√§lligkeit der Zahlung nach dem Kalender bestimmt, so kommt der Kunde bereits durch Vers√§umung des Termins in Verzug. In diesem Fall hat der Kunde Verzugszinsen in H√∂he von 4 Prozentpunkten √ľber dem Basiszinssatz zu zahlen.
‚ÄĘDie Verpflichtung des Kunden zur Zahlung von Verzugszinsen schlie√üt die Geltendmachung weiterer Verzugssch√§den durch den Verk√§ufer nicht aus.
‚ÄĘ Eine Aufrechnung gegen unsere Anspr√ľche mit Gegenforderungen,welcher Art auch immer, ist ausgeschlossen

Lieferung, Warenverf√ľgbarkeit
Sind zum Zeitpunkt der Bestellung des Kunden keine Exemplare des von ihm ausgew√§hlten Produkts verf√ľgbar, so teilt der Verk√§ufer dem Kunden dies in der Auftragsbest√§tigung mit. Ist das Produkt dauerhaft nicht lieferbar, sieht der Verk√§ufer von einer Annahmeerkl√§rung ab. Ein Vertrag kommt in diesem Fall nicht zustande.
Ist das vom Kunden in der Bestellung bezeichnete Produkt nur vor√ľbergehend nicht verf√ľgbar, teilt der Verk√§ufer dem Kunden dies ebenfalls unverz√ľglich in der Auftragsbest√§tigung mit. Bei einer Lieferungsverz√∂gerung von mehr als zwei Wochen hat der Kunde das Recht, vom Vertrag zur√ľckzutreten. Im √úbrigen ist in diesem Fall auch der Verk√§ufer berechtigt, sich vom Vertrag zu l√∂sen. Hierbei wird der Verk√§ufer eventuell bereits geleistete Zahlungen des Kunden unverz√ľglich erstatten. Soweit Vorkasse vereinbart ist, erfolgt die Lieferung nach Eingang des Rechnungsbetrages.

Sachmängelgewährleistung und Garantie
‚ÄĘ Die Gew√§hrleistung bestimmt sich nach gesetzlichen Vorschriften
‚ÄĘ Eine Garantie besteht bei den vom Verk√§ufer gelieferten Waren nur, wen diese ausdr√ľcklich abgegeben wurdeHaftung

Haftung
‚ÄĘ F√ľr eine Haftung des Verk√§ufers auf Schadensersatz gelten unbeschadet der sonstigen gesetzlichen Anspruchsvoraussetzungen folgende Haftungsausschl√ľsse und -begrenzungen.
‚ÄĘ Der Verk√§ufer haftet unbeschr√§nkt, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrl√§ssigkeit beruht.
‚ÄĘ Ferner haftet der Verk√§ufer f√ľr die leicht fahrl√§ssige Verletzung von wesentlichen Pflichten, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gef√§hrdet, oder f√ľr die Verletzung von Pflichten, deren Erf√ľllung die ordnungsgem√§√üe Durchf√ľhrung des Vertrages √ľberhaupt erst erm√∂glicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelm√§√üig vertraut. In diesem Fall haftet der Verk√§ufer jedoch nur f√ľr den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Der Verk√§ufer haftet nicht f√ľr die leicht fahrl√§ssige Verletzung anderer als der in den vorstehenden S√§tzen genannten Pflichten.
‚ÄĘ Die vorstehenden Haftungsbeschr√§nkungen gelten nicht bei Verletzung von Leben, K√∂rper und Gesundheit, f√ľr einen Mangel nach √úbernahme einer Garantie f√ľr die Beschaffenheit des Produktes und bei arglistig verschwiegenen M√§ngeln. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unber√ľhrt.
‚ÄĘ Soweit die Haftung des Verk√§ufers ausgeschlossen oder beschr√§nkt ist, gilt dies auch f√ľr die pers√∂nliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erf√ľllungsgehilfen.

R√ľcksendungen
‚ÄĘ Kunden werden vor R√ľcksendung gebeten die R√ľcksendung beim Verk√§ufer zu melden: office@nerdmagnet.shop oder +43 660 38 32 436, um die R√ľcksendung anzuk√ľndigen. Auf diese Weise erm√∂glichen sie dem Verk√§ufer eine schnellstm√∂gliche Zuordnung der Produkte.
‚ÄĘ Die R√ľcksendekosten sind vom K√§ufer selbst zu tragen
‚ÄĘ Kunden werden gebeten Besch√§digungen oder Verunreinigungen der Ware zu vermeiden. Die Ware sollte nach M√∂glichkeit in Originalverpackung mit s√§mtlichem Zubeh√∂r an den Verk√§ufer zur√ľck gesendet werden. Ist die Originalverpackung nicht mehr im Besitz des Verk√§ufers, sollte eine andere geeigneten Verpackung verwendet werden.